Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 25 Min
Je Portion : 2156 kJ, 515 kcal, 33 g Kohlenhydrate, 25 g Eiweiß, 32 g Fett, 60 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Menge, Artikel:

  • 3 Blätter Salat
  • 120 g Paprika, rot
  • 80 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 150 g Hackfleisch vom Rind
  • 2 EL Chilisauce
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 6 Taco-Schalen, Fertigprodukt
  • 200 g Tomaten
  • 3 EL Gouda, gerieben

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitzer (Umluft 180 Grad) vorheizen. Salatblätter waschen, gut abtropfen lassen. Die Paprikaschote vierteln, Stielansatz, Samen und weiße Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in kurze Streifen schneiden.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und im Öl andünsten. Hackfleisch hinzufügen, krümmelig anbraten. Paprikastreifen unterrühren, noch 1 Minute mitbraten. Chili-Sauce unterrühren. Abschmecken mit Salz und Cayennepfeffer und zugedeckt beiseite stellen.
  3. Taco-Schalen auf ein Backblech legen, 4-5 Minuten im Ofen knusprig werden lassen. Den Salat in feine Streifen schneiden. Tomaten waschen und klein würfeln, dabei den Stielansatz entfernen.
  4. Die warmen Taco-Schalen mit Salatstreifen und Hackfleischmasse füllen. Darüber Tomatenwürfel und Käse streuen. Tacos sofort servieren.