Zutaten für: 6 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Min
Fertig in: 1 Stunde 45 Min
Je Portion : 2462 kJ, 588 kcal, 30 g Kohlenhydrate, 31 g Eiweiß, 38 g Fett, 264 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Zutaten:

Für den Auflauf:

• 800 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
• Salz
• 150 g Paprika, rot
• 150 g Paprika, grün
• 2 Knoblauchzehen
• 1 TL Rosmarin
• 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
• 500 g Hackfleisch, gemischt
• 1 EL Tomatenmark
• 1 TL Paprika, edelsüß
• 1 Bund Petersilie, glatt
• Pfeffer
• 200 g Schafskäse
• 4 Eier
• 1 Eigelb
• 150 g Joghurt
• 5 EL Sahne

Außerdem:

• Öl zum Einfetten

 

Zubereitung:

1. Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser bissfest kochen. Noch heiß pellen und abkühlen lassen.
2. Paprikaschoten waschen, putzen und mit dem Sparschäler häuten. Fruchtfleisch würfeln. Knoblauch schälen und würfeln.
3. Öl in einem Topf erhitzen, Knoblauch und Paprikaschoten mit dem Rosmarin anbraten. Hackfleisch mit anbraten, Tomatenmark und Paprikapulver kurz mit braten und mit 125 ml Wasser ablöschen. Auf kleiner Hitze einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer pikant würzen.
4. Petersilie waschen, trocken schwenken und die Blättchen hacken. Schafskäse würfeln. Beides unter das Hackfleisch mischen.
5. Eier, Eigelb, Joghurt und Sahne in einer Schüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6. Den Ofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 170 Grad) vorheizen.
7. Kartoffeln in Scheiben schneiden und den Boden der geölten Auflaufform mit einem Teil davon auslegen. Ein Teil des Hackfleischs darauf verteilen und ein Teil der Eier-Joghurt-Masse darüber geben. Auf diese Weise die Form füllen, wobei die letzte Schicht aus der Eiermischung besteht.
8. Den Auflauf im vorgeheizten Ofen 1 Stunde garen.