Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 60 Min
Je Portion : 2349 kJ, 561 kcal, 50 g Kohlenhydrate, 39 g Eiweiß, 20 g Fett

Zutaten

  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • 250 g Penne Rigate
  • 2 kleine Zucchini
  • 1 Paprika
  • 1 Fenchel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Thymian
  • 1 EL Oregano
  • 2 EL Rapsöl
  • 400 ml Tomatensaft
  • 100 ml Rotwein, trocken
  • Pfeffer, grob, bunt
  • Salz
  • 1 Zwiebel, rot
  • 200 g Mozzarella, gerieben
  • 30 g Parmesan, gerieben
  • 1 Handvoll Basilikum

 

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilet ggf. auftauen und Nudeln nach Packungsanleitung garen.
  2. Backofen auf 170 Grad Umluft (190 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  3. Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch fein schneiden.
  4. Kräuter zupfen, Gemüse zusammen mit den Kräutern und dem Knoblauch in 1 EL Rapsöl bei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten, anschließend mit Tomatensaft und Rotwein ablöschen und weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  5. Hähnchenbrust in Streifen, Zwiebel in Würfel schneiden und bei mittlerer Hitze goldbraun braten.
  6. Auflaufform mit dem restlichen Öl einfetten. 1/3 der gegarten Nudeln in eine Auflaufform schichten. Darüber 1/3 des Gemüses und des Fleisches geben und mit 1/3 des Mozzarellas abschließen.
  7. Den Vorgang zwei weitere Male wiederholen. Abschließend geriebenen Parmesankäse darüber geben. 30 Minuten auf der mittleren Schiene garen. Mit Basilikum bestreut servieren.