Zutaten für: 4 Portionen 
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 40 Min
Je Portion : 2139 kJ, 511 kcal, 48 g Kohlenhydrate, 45 g Eiweiß, 15 g Fett

 

Zutaten:

Für die Forelle:

  • 4 mittelgroße Regenbogen-Forellen
  • Kräutersalz
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 4 Zweige Dill
  • 1 EL Rapsöl

Für den Fenchel-Reis-Salat:

  • 60 g Naturreis mit Wildreis
  • Salz
  • 200 g Salatgurke
  • 1Maiskolben, frisch
  • 1Zwiebel, rot
  • 1Apfel
  • 1Fenchel

Für das Dressing:

  • 1 EL Kräuterfrischkäse
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL Rapsöl
  • Pfeffer
  • Salz

 

Zubereitung:

Forellen:

  1. Forellen trocken tupfen und im Innern salzen.
  2. Mozzarella in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Dill in die Forellen legen.
  3. Die Forellen mit dem Rapsöl bestreichen und in einer (Grill-)Pfanne auf jeder Seite 6 bis 8 Minuten braten oder auf dem Grill bei mittlerer Glut auf jeder Seite 6 bis 8 Minuten grillen. Der Fisch ist gar, wenn sich die Rückenflossen leicht herausziehen lassen.

 

Fenchel-Reis-Salat:

  1. Reis nach Packungsbeilage in Salzwasser garen und kurz abkühlen lassen.
  2. Salatgurke in Scheiben hobeln, Mais vom Kolben schneiden, Zwiebel und Apfel fein würfeln, Fenchel in Streifen schneiden. Die genannten Zutaten in eine Schüssel geben.
  3. Die Dressingzutaten verrühren, unter die Salatzutaten mischen und abschmecken.