Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Min
Fertig in: 45 Min
Je Portion : 1612 kJ, 385 kcal, 13 g Kohlenhydrate, 26 g Eiweiß, 25 g Fett, 85 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Zutaten:

Für die Frikadellen:

• 500 g Dorschfilets
• 100 g Paprika, rot
• 50 g Lauch
• 1 EL Petersilie
• 1 EL Dill
• 1 Ei
• 4 EL Semmelbrösel
• Salz
• Pfeffer

Für die Paprika-Vinaigrette:

• 80 g Spitzpaprika, rot
• 50 g Zwiebel, rot
• 3 EL Weinessig, rot
• 2 EL Gemüsebrühe
• Salz
• Pfeffer
• 3 EL Olivenöl, kalt gepresst
• 1 EL Petersilie

Außerdem:

• 3 EL Pflanzenöl
• 120 g Lollo Bianco

 

Zubereitung:

1. Für die Fischfrikadellen das Dorschfilet in grobe Würfel schneiden, portionsweise im Blitzhacker zerkleinern und in eine Schüssel geben.

2. Die Paprikaschote, wie unter Tipps/Kochschule beschrieben vorbereiten, und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Lauch putzen und ebenfalls klein würfeln.

3. Lauch mit Paprikawürfeln, Ei, Semmelbröseln und fein gehackten Kräutern zum Fisch geben. Salzen und pfeffern und die Masse gut vermischen.

4. Aus dem Fischteig mit angefeuchteten Händen 12 Frikadellen formen und zugedeckt kühl stellen.

5. Für die Vinaigrette die Paprikaschote, wie bereits beschrieben, vorbereiten. Zwiebel schälen, beides fein würfeln. Für das Dressing Essig, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel so lange verrühren, bis sich das Salz aufgelöst hat. Das Öl unterrühren. Paprika-, Zwiebelwürfel und gehackte Petersilie zugeben und untermischen.

6. Das Öl in einer entsprechend großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Dorsch-Frikadellen darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten 3 bis 4 Minuten goldbraun braten.
7. Lollo Bianco putzen, waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zerteilen und auf Tellern verteilen.
8. Dorsch-Frikadellen auf dem Salat anrichten und mit der Paprika-Vinaigrette beträufeln und servieren.

Variationstipp:
Sie können auch jede andere Fischsorte für diese Frikadellen verwenden.