Zutaten für: 4 Portionen

Zubereitungszeit: 70 Min

Fertig in: 90 Min

Je Portion : 2374 kJ, 567 kcal, 33,3 g Kohlenhydrate, 36,1 g Eiweiß, 31,9 g Fett, 218 mg Cholesterin, 4,7 g Ballaststoffe

 

Zutaten:

Für die Entenbrust:

  • 4 Stk. Entenbrust
  • Salz, Pfeffer

 

Für die Serviettenknödel:

  • 4 Stk. Laugenbrötchen vom Vortag
  • 2 Stk. Eier
  • 50 ml Sahne
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Kerbel

 

Für den Spitzkohl:

  • 1 Stk. Spitzkohl
  • 1 Stk. Vanilleschote
  • 2 Stk. Orangen

 

Außerdem:

  • Salz, Pfeffer
  • etwas Öl zum Braten
  • Frischhaltefolie
  • Alufolie

 

Zubereitung:

  1. Die Brötchen in ca. 1cm große Würfel schneiden und mit dem Eiern, der Sahne, Salz, Pfeffer und den gehackten Kräutern zu einer sämigen Masse vermengen.
  2. Die Brotmasse nun in Klarsichtfolie zu ca. 3 cm dicken Würsten rollen und nochmals mit Alufolie einwickeln.
  3. Die eingewickelten Knödel in kochendem Wasser 10 Minuten garen und anschließend abkühlen lassen.
  4. Die Entenbrust unter fließendem kalten Wasser waschen und anschließend mit Küchenpapier trocken tupfen.
  5. Die Entenbrust mit der Hautseite ohne Öl in eine kalte beschichtete Pfanne geben. Dadurch verliert die Haut überschüssiges Fett und wird schön kross.
  6. Die Entenbrust so lange braten, bis die Haut eine goldbraune Farbe hat, mit der hautfreien Seite auf ein Backblech legen und beiseitestellen.
  7. Den Spitzkohl in Streifen schneiden und in 1 EL Pflanzenöl in einer Pfanne anrösten.
  8. Die Vanilleschote auskratzen und zu dem Spitzkohl geben diesen mit ein wenig Orangensaft ablöschen und leicht köcheln lassen.
  9. Die Entenbrust in einen auf 180°C vorgeheizten Ofen geben und ca.10 Minuten medium garen. Wer seine Entenbrust lieber gut durchgegart isst, lässt sie für weitere 12-15 Minuten im Ofen garen.
  10. Währenddessen Serviettenknödel in Scheiben schneiden und in einer Pfanne anbraten.
  11. Den Spitzkohl mit der geriebenen Schale einer Bio Orange und deren Filets garnieren und zusammen mit den Serviettenknödeln und der Entenbrust anrichten.