Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 55 Min
Fertig in: 55 Min
Je Portion : 2106 kJ, 503 kcal, 40 g Kohlenhydrate, 35 g Eiweiß, 22 g Fett

Zutaten:

Für den Eintopf:

 

  • 1,25 Liter Gemüsebrühe
  • 500 g Tafelspitz
  • 250 g Rote Bete, frisch
  • 250 g Sellerie
  • 250 g Kartoffeln
  • 500 g Weißkraut
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 3 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 400 g Tomatenzubereitung
  • 1 TL Kümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Saure Sahne

 

Dazu:

  • 4 Scheiben Vollkornbrot

 

Zubereitung:

 

  1. 1,25 l Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Tafelspitz hinein geben, nochmals aufkochen und auf kleinster Flamme 15 Minuten weitergaren.
  2. Währenddessen Rote Beete, Sellerie und Kartoffeln schälen und würfeln, Weißkraut und Zwiebel in Streifen schneiden.
  3. Öl in einem weiteren Topf erhitzen, Gemüse darin andünsten. Tomatenzubereitung zugeben, mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen. Zum Tafelspitz und der Brühe geben und zugedeckt ca. 30 Minuten bei kleiner Flamme weiter garen. Tafelspitz herausnehmen, klein schneiden und zurück in die Suppe geben.
  4. Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit jeweils einem Klecks saurer Sahne servieren. Reichen Sie dazu kross getoastetes Vollkornbrot.