Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 65 Min
Je Portion : 2052 kJ, 490 kcal, 33 g Kohlenhydrate, 16 g Eiweiß, 32 g Fett

Zutaten:

  • 1 Paprika, gelb
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 200 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 EL Maiskeimöl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Spaghetti Bolognese
  • 1 Packung Blätterteig, frisch
  • 50 g Creme fraiche
  • 1 EL Milch

 

Zubereitung:

  1. Die Paprika halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden.
  2. Das Hackfleisch in heißem Öl anbraten. Paprika und Frühlingszwiebeln zufügen und mitbraten. 150 ml kaltes Wasser zufügen und den Beutelinhalt Fix Bolognese unterrühren.
  3. Den Blätterteig ausrollen. Crème Fraîche auf dem Teig verstreichen, dabei rundherum einen 3cm breiten Rand frei lassen. Die Abgekühlte Bolognese darauf verteilen. Den Rand mit kaltem Wasser bestreichen. Den Teig von der Längsseite her aufrollen, dabei den seitlichen Rand einschlagen. Aufgerollten Strudel mit einer Gabel leicht einstechen und mit Milch bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 220° C (Umluft ca. 200° C) ca. 25 Minuten backen.

 

Dazu passt ein gemischter Salat.