Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 1608 kJ, 384 kcal, 12 g Kohlenhydrate, 25 g Eiweiß, 24 g Fett

Zutaten:

  • 1 kg Gulasch, gemischt
  • 200 g Zwiebeln
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200 ml Bier z. B. Pils
  • 300 ml Rinderfond
  • einige Thymianzweige
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz, Pfeffer
  • Zucker
  • Soßenbinder, dunkel

Zubereitung:

  1. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Zuerst das Fleisch darin von allen Seiten scharf anbraten. Zwiebeln zugeben und kurz mit anschwitzen.
  2. Tomatenmark in den Topf geben und nur kurz mit anschwitzen. Mit Bier ablöschen und bis zur Hälfte einkochen lassen.
  3. Rinderfond zugießen, Thymianblätter, Lorbeerblätter zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Zucker würzen und abgedeckt ca. 1,5 Stunden bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  4. Zum Schluss die Lorbeerblätter entfernen, nach Belieben mit Soßenbinder abbinden und noch einmal mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.