Zutaten für: 12 Portionen 
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 1 Stunde 10 Min
Je Portion : 2441 kJ, 583 kcal, 34 g Kohlenhydrate, 11 gEiweiß, 45 g Fett, 125 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

 

Zutaten:

Für die Füllung:

  • 1 Päckchen Vanillepudding-Pulver
  • 500 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 250 g Butter, weich

Für den Cupcake-Teig:

  • 250 g Mehl
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 3 TL Backpulver
  • 0,5 TL Natron
  • 2Eier
  • 150 g Zucker
  • 150 g Butter, weich
  • 250 g Saure Sahne

Für die Mandel-Glasur:

  • 100 g Kondensmilch
  • 50 g Honig
  • 160 g Mandelblättchen

Außerdem:

  • 1Muffin-Blech mit 12 Vertiefungen

 

Zubereitung:

  1. Die Vanillefüllung vorbereiten, hierfür den Vanillepudding zusammen mit der Milch und dem Zucker nach Packungsanleitung zubereiten und abkühlen lassen.
  2. Sobald der Vanillepudding abgekühlt und noch leicht lauwarm ist, die weiche Butter einrühren und die Masse in einem Spritzbeutel kaltstellen.
  3. Für den Teig das Mehl, die gemahlenen Mandeln, das Backpulver sowie das Natron miteinander vermischen.
  4. Eier, Zucker, Butter und saure Sahne miteinander verquirlen und die Mehlmischung nach und nach einarbeiten.
  5. Den Backofen auf 160 °C Ober/-Unterhitze – 180 °C Umluft vorheizen.
  6. Die Muffinförmchen 3/4 mit dem Teig füllen und für 20-30 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
  7. Für die Mandelglasur Kondensmilch mit Honig und Mandelblättchen mischen und nach 10 Minuten der Garzeit gleichmäßig über die Muffins verteilen.
  8. Die fertigen Muffins auskühlen lassen, unterhalb der Mandelglasur halbieren und mit dem Spritzbeutel die Creme hineinspritzen. Alternativ kann die Creme mit einem Löffel auf die Muffins verteilt werden.