Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 35 Min
Fertig in: 35 Min
Je Portion : 808 kJ, 193 kcal, 24 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 8 g Fett, 0 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Für die Suppe:

  • 400 g Kartoffeln, mehlig kochend
  • 150 g Karotten
  • 100 g Zucchini
  • 80 g Lauch
  • 80 g Zwiebeln
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1,2 Liter Gemüsefond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0,5 EL Petersilie
  • 0,5 EL Thymianblätter

Zum Garnieren:

  • 100 g Karotten
  • 1 EL Pflanzenöl

 

Zubereitung:

  1. Für die Suppe das Gemüse schälen bzw. putzen und alles in kleine Stücke schneiden.
  2. Öl in einem entsprechend großen Topf erhitzen, das Gemüse darin anschwitzen, Gemüsefond angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe zugedeckt etwa 20 Minuten garen.
  3. Gemüsesuppe mit dem Mixstab fein pürieren, evtl. noch etwas Gemüsefond zugeben, falls die Suppe zu dick sein sollte. Nochmals abschmecken und die Kräuter einstreuen.
  4. Für die Garnitur die Karotte schälen und längs in dünne Scheiben schneiden (das geht am besten mit der Aufschnittmaschine oder einem Sparschäler). Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Karottenscheiben darin knusprig braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Gemüsesuppe anrichten und mit den Karottenscheiben garnieren und servieren.