Zutaten für: 4 Portionen 
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 2177 kJ, 520 kcal81 g Kohlenhydrate, 35 gEiweiß, 7 g Fett

Zutaten:

  • 300 g Naturreis
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 große Stange Staudensellerie
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 kirschgroßes Stück Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Sojaöl
  • 300 g Shiitake-Pilz
  • 3 Paprika
  • 150 g Sojabohnensprossen
  • 3 EL Sojasauce
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Tasse Kokosmilch
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 2 EL Sesam

 

Zubereitung:

  1. Reis nach Packungsanleitung garen.
  2. Hähnchenbrust, Staudensellerie und Frühlingszwiebeln in Streifen, Ingwer sehr fein schneiden, Knoblauch durch die Presse drücken.
  3. Die genannten Zutaten in Öl 5 Minuten unter Rühren anbraten.
  4. Pilze in mundgerechte Stücke und Paprika in Streifen schneiden, Sojasprossen heiß abbrausen. Die genannten Zutaten in die Pfanne geben und weitere 5-10 Minuten anbraten. Mit den übrigen Zutaten bis auf den Sesam abschmecken. Sesam ohne Fett in einer Pfanne rösten und zur Asiapfanne geben.
  5. Reis in eine mit kaltem Wasser ausgespülte Tasse drücken und auf jeden Teller eine Tasse Reis stürzen. Dazu das Gemüse mit Hähnchenstreifen servieren.